Liz Sauer Williamson and Alice Mrongovius, Gründerinnen Löwenzahn Organics

Die Geburts­stunde von Löwenzahn Organics

Liz Sauer Williamson and Alice Mrongovius, Gründerinnen Löwenzahn Organics

Wir sind Liz und Alice – Mütter und Gründerinnen von Löwenzahn Organics. Als wir selbst Mütter wurden, zeigte sich für uns beide, dass Stillen natürlich, aber nicht selbstverständlich ist. Darum suchten wir eine Anfangsmilch mit bester Nährstoff­zusammen­setzung in Bio-Qualität. Außerdem sollte sie ökologisch-fair produziert und nach neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft entwickelt sein. Wir waren sehr überrascht, keine Babynahrungs­marke zu finden, die unseren Ansprüchen durchgehend gerecht wurde. Aber bei der Ernährung unserer Kinder wollen wir keine Kompromisse machen und glauben, dass es vielen Eltern so geht.

So entstand Löwenzahn Organics.

Von der Idee zum Produkt

Zusammen mit Ernährungs­wissen­schaftler:innen legten wir los und entwickelten eine Babynahrung mit den höchsten Ansprüchen – so, wie wir sie gern füttern würden. Seit 2016 entwickeln und produzieren wir moderne Bio-Produkte, die die Ernährung von Müttern und ihren Babys in den ersten 1.000 Tagen optimal unterstützen.

Liz Sauer Williamson
Co-Gründerin
Bis zur Geburt meines ersten Kindes habe ich nicht daran gedacht, eventuell nicht stillen zu können. Umso größer war mein Schock, mich im Drogeriemarkt wiederzufinden und überhaupt nicht mit der Auswahl an Säuglingsnahrung zufrieden zu sein. Ich habe mich in die Enge gedrängt gefühlt: dazu gezwungen, für die Nahrung meines Babys einen Kompromiss eingehen zu müssen. Bei uns müssen sich Eltern deswegen nicht zwischen Bio-Qualität und den sinnvollsten Inhaltsstoffen entscheiden.

Wir wissen, was Mütter bewegt

Da wir selbst Mamas von kleinen Kindern sind, verstehen wir die Bedürfnisse von Müttern sehr gut. Natürlich wussten auch wir zu Beginn nicht wirklich, was uns auf dieser Reise erwartet. Uns begegneten viele Anleitungen und gut gemeinte Ratschläge, was wir als Eltern lieber tun oder lassen sollten. Schon bald stellten wir fest, dass neben dem großen Babyglück auch viele Herausforderungen an uns Mütter gestellt wurden, körperlich wie auch seelisch. Das Muttersein ist einzigartig: Es bringt Liebe und Freude mit sich, aber es ist auch anspruchsvoll und fordert viel, jeden Tag.

Wir wissen, was Mütter bewegt

Da wir selbst Mamas von kleinen Kindern sind, verstehen wir die Bedürfnisse von Müttern sehr gut. Natürlich wussten auch wir zu Beginn nicht wirklich, was uns auf dieser Reise erwartet. Uns begegneten viele Anleitungen und gut gemeinte Ratschläge, was wir als Eltern lieber tun oder lassen sollten. Schon bald stellten wir fest, dass neben dem großen Babyglück auch viele Herausforderungen an uns Mütter gestellt wurden, körperlich wie auch seelisch. Das Muttersein ist einzigartig: Es bringt Liebe und Freude mit sich, aber es ist auch anspruchsvoll und fordert viel, jeden Tag.

Mütter brauchen Vertrauen und Verständnis

Wir sind überzeugt davon, dass Mütter am besten wissen, was ihr Körper und die Familie benötigen. Was Mamas jedoch nicht brauchen, ist sich im Sinne einer überholten Idealisierung der Mutterschaft verantworten zu müssen und für jede Entscheidung, die sie treffen, hinterfragt zu werden.

Das fängt bereits mit der Entscheidung an, wie oder was gefüttert wird. Immer wieder gibt es Diskussionen ums Stillen in der Öffentlichkeit, Milchnahrung in Fläschchen oder ums Milch abpumpen. Wir finden, dass jede Mutter selbst entscheiden sollte, wie sie füttert – und das ohne Wertung oder gar Kritik von außen. Mütter sollten füreinander einstehen und andere dabei unterstützen, selbstsicher ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

Wir setzen uns für mehr Toleranz und Verständnis ein – im realen Leben und auf Social Media: #coolmomsdontjudge #noShameInYourFeedingGame

Unsere Werte

Mütter im Mittelpunkt

Wir wissen: Mama sein ist mit allen Höhen und Tiefen, mit aller Freude und Müdigkeit eine unfassbar bewegende Zeit. Unsere Mission ist es, Mütter zu empowern und Tabuthemen auch offen anzusprechen. Wir möchten nicht länger überholte Rollenklischees unterstützen, sondern ein reales und diverses Bild vom Elternsein zeigen. Dabei stellen wir Mütter bei unseren Produkt­entwicklungs­verfahren in den Mittelpunkt.

Ganz ohne Kompromisse

Unser Anspruch ist bestmögliche Babynahrung herzustellen – ohne Kompromisse. Unsere Eigenständigkeit erlaubt es uns, alle Prozesse zu hinterfragen: Für das bessere Produkt, die beste Qualität und die höchste Sicherheit. Eltern finden bei uns ausnahmslos Produkte, auf deren Bio-Qualität, beste Nährstoff­zusammensetzung und Sicherheit sie sich immer verlassen können.

Besser für die nächste Generation

Wir möchten Babys nicht nur den besten Start ins Leben ermöglichen, sondern den kommenden Generationen auch eine lebenswerte Welt hinterlassen. Bei unseren Entscheidungen achten wir deswegen darauf, dass sie zu einer nachhaltigen Entwicklung und dem Schutz des Ökosystems beitragen.

Daten statt Konventionen

Wir verharren nicht in alten Strukturen, sondern schauen über den Tellerrand hinaus. Bei der Produktentwicklung verlassen wir uns auf aktuelle wissenschaftliche Studien, Daten, Kund:innenumfragen und unsere Erfahrungen als Mütter und anderen Eltern. So kreieren wir innovative Produkte, die Eltern und Babys wirklich brauchen.

Familienfreundlich und flexibel

Wir haben eine familienfreundliche, flexible und gleichberechtigte Unternehmenskultur bei Löwenzahn Organics. Mitarbeiter:innen müssen ihre Fürsorgepflichten nicht verstecken, um ernst genommen zu werden oder leitende Positionen einzunehmen. Als Unternehmerinnen und Gründerinnen möchten wir ein Vorbild sein und es unseren Mitarbeiter:innen ermöglichen, ihren Arbeitsalltag so zu gestalten, dass er mit ihrem Leben bestens vereinbar ist.

Unsere Werte

Mütter im Mittelpunkt

Wir wissen: Mama sein ist mit allen Höhen und Tiefen, mit aller Freude und Müdigkeit eine unfassbar bewegende Zeit. Unsere Mission ist es, Mütter zu empowern und Tabuthemen auch offen anzusprechen. Wir möchten nicht länger überholte Rollenklischees unterstützen, sondern ein reales und diverses Bild vom Elternsein zeigen. Dabei stellen wir Mütter bei unseren Produkt­entwicklungs­verfahren in den Mittelpunkt.

Ganz ohne Kompromisse

Unser Anspruch ist bestmögliche Babynahrung herzustellen – ohne Kompromisse. Unsere Eigenständigkeit erlaubt es uns, alle Prozesse zu hinterfragen: Für das bessere Produkt, die beste Qualität und die höchste Sicherheit. Eltern finden bei uns ausnahmslos Produkte, auf deren Bio-Qualität, beste Nährstoffzusammensetzung und Sicherheit sie sich immer verlassen können.

Besser für die nächste Generation

Wir möchten Babys nicht nur den besten Start ins Leben ermöglichen, sondern den kommenden Generationen auch eine lebenswerte Welt hinterlassen. Bei unseren Entscheidungen achten wir deswegen darauf, dass sie zu einer nachhaltigen Entwicklung und dem Schutz des Ökosystems beitragen.

Daten statt Konventionen

Wir verharren nicht in alten Strukturen, sondern schauen über den Tellerrand hinaus. Bei der Produktentwicklung verlassen wir uns auf aktuelle wissenschaftliche Studien, Daten, Kund:innenumfragen und unsere Erfahrungen als Mütter und anderen Eltern. So kreieren wir innovative Produkte, die Eltern und Babys wirklich brauchen.

Familienfreundlich und flexibel

Wir haben eine familienfreundliche, flexible und gleichberechtigte Unternehmenskultur bei Löwenzahn Organics. Mitarbeiter:innen müssen ihre Fürsorgepflichten nicht verstecken, um ernst genommen zu werden oder leitende Positionen einzunehmen. Als Unternehmerinnen und Gründerinnen möchten wir ein Vorbild sein und es unseren Mitarbeiter:innen ermöglichen, ihren Arbeitsalltag so zu gestalten, dass er mit ihrem Leben bestens vereinbar ist.

Alice Mrongovius
Co-Gründerin
Es wird nicht nur ein Baby geboren, sondern auch eine Mutter! Und ich finde diese Aussage absolut passend, denn auch mein Leben hat sich schlagartig geändert.

Die Vision unserer Produkte

Unsere Vision ist es, Babys den besten Start ins Leben zu ermöglichen. In unsere modernen Produkte fließen nur die besten Zutaten in zertifizierter Bio-Qualität – frei von unnötigen Zusätzen, fair und nachhaltig produziert. Die Transparenz in der Produktionskette und unabhängige Sicherheitskontrollen sorgen dafür, dass Eltern den Produkten von Löwenzahn Organics vertrauen können.

Produkte für Löwenbabys

Wir sind davon überzeugt, dass ein gesunder Darm den wichtigsten Beitrag zur Bestimmung der körperlichen und geistigen Entwicklung von Neugeborenen leistet. Unsere Bio-Babymilchnahrung und Beikostprodukte sind auf die Bedürfnisse von Babys abgestimmt. Die Rezepturen sind nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen konzipiert. Mit Innovationen, wie palmölfreie und leichter verdauliche Babymilch auf Ziegenmilchbasis, haben wir unser Sortiment ergänzt, um mehr Babys mit passender Milchnahrung versorgen zu können.

Produkte für Löwenmamas

Die Bio Energy Bites für Stillende sind unsere ersten Produkte für Mütter. Die Energieriegel helfen bei der körpereigenen Produktion von Muttermilch und liefern jede Menge Power, um dem erhöhten Energiebedarf gerecht zu werden.

Warum lassen andere Hersteller und Lebensmittelindustrie die Gesund­heits­bedürfnisse, Probleme und Ernährung der Mütter noch so häufig außer Acht? Wir wollen das ändern. Darum arbeiten wir mit Hochdruck daran, unser Löwenzahn Organics Sortiment um innovative Bio-Produkte für (werdende) Mütter und ihre Bedürfnisse zu erweitern.

Liz Sauer Williamson
Co-Gründerin
Es gibt unzählige Shakes, Energieriegel und Co. für jede erdenkliche Sportart, aber wo sind die Produkte für Mütter? Warum werden die Anforderungen an die Versorgung mit Nährstoffen beim Heranwachsen eines neuen Menschen völlig außer Acht gelassen? Wir wollen die Bedürfnisse von Frauen sichtbar machen und erfüllen!

Unsere Standards

Löwenstark von Anfang an

Gerade in den ersten 1.000 Tagen spielt die richtige Ernährung eine Schlüsselrolle für die positive Entwicklung von Babys und Kleinkindern. Bei all unseren Produkten setzen wir auf besonders hochwertige Rohstoffe und ihre optimale Zusammen­setzung. Wir verwenden nur die Zutaten für unsere Produkte, die sich positiv auf das Wohlbefinden des Babys auswirken – auf alles Unnötige verzichten wir.

Warum Bio?

Produkte in der bestmöglichen Nährstoffzusammensetzung in Bio-Qualität anbieten zu können bedeutet für uns eben auch:

Keine Pestizide

Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide minimiert das Risiko einer Störung des Immunsystems.

Ohne Gentechnik

Hochwertige Bio-Rohstoffe sind frei von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) und deren Derivaten.

Tierschutz

Zertifizierung nach der EU-Öko-Verordnung gewährleistet eine artgerechtere Tierhaltung und verbietet den Einsatz präventiver Antibiotika.

Das ist uns nicht genug

“Die EU-Anforderungen an Nährstoffzusammensetzungen für Babynahrung reichen uns nicht aus. Präbiotische Galactooligosaccharide (GOS) sind in Säuglingsmilch nicht verpflichtend, obwohl sie die Darmgesundheit unterstützen. Die Fettsäure Docosahexaensäure (DHA) wird von der EU vorgeschrieben – nicht aber die Fettsäure Arachidonsäure (ARA). Beide sind im Verhältnis 1:1 bedeutend für die normale Entwicklung des Immunsystems. Wir fügen GOS, DHA und ARA in unserer Milchnahrung ein. Damit folgen wir den Empfehlungen der Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin 2020.

Warum sind LCPs wie DHA und ARA so wichtig in Babynahrung?

Nachhaltiger Anbau

Die Erde auf der wir leben wollen wir verantwortungsvoll behandeln. Denn so wie wir heute mit unserer Umwelt umgehen, werden wir sie, mit ökologischen Folgen, unseren Kindern überlassen.

Deshalb verwenden wir Algenöl statt Fischöl in unserer Milchnahrung als Quelle für DHA und nur Bio- und RSPO-zertifiziertes nachhaltiges Palmöl für unsere Babymilch auf Kuhmilchbasis. Wir wollen weder die Überfischung der Meere noch die Abholzung von Wäldern unterstützen.

Produktsicherheit und Rückverfolgbarkeit

Zu unserer Philosophie gehören neben zahlreichen Analysen in den Produktions­betrieben, unabhängige und zusätzliche Laboruntersuchungen, bei denen wir unser gesamtes Sortiment auf jegliche Schadstoffe wie Mineralöle, Pestizide oder Mykotoxine analysieren.

Jede Charge geprüft: Unsere Babynahrung wird getestet. 

Woher kommen die Zutaten für mein Produkt?

Dank des Transparenz-Codes auf jeder Packung kannst du hier erfahren, woher unsere Rohstoffe stammen.

All unsere Produkte werden in Europa hergestellt. Unsere Milchnahrung wird in Österreich, der Bio Baby Porridge und die Bio Energy Bites in Dänemark und die Bio Bone Broth in Deutschland produziert.

Unser Magazin – tabufreie Zone