Die 11 schönsten Wochenbett Geschenke für Mama zur Geburt

Wie sagt man so schön? Nicht nur ein Baby wird geboren, wenn es auf die Welt kommt, sondern auch eine Mutter. Da ist etwas dran – denn plötzlich ist alles anders. Und trotzdem ist es meist das Baby, das die Geschenke bekommt: Süße Strampler, Schnullerketten und Rasseln. Die Mama wird dabei hingegen oft vergessen oder mit einem Strauß Blumen begrüßt, bevor sich dem eigentlichen Highlight gewidmet wird. Dabei hat sie dieses kleine Wunder doch mit ihrem eigenen Körper geschaffen – das verdient doch alle Geschenke der Welt!

Die 11 schönsten Wochenbett Geschenke für Mama zur Geburt

Wie sagt man so schön? Nicht nur ein Baby wird geboren, wenn es auf die Welt kommt, sondern auch eine Mutter. Da ist etwas dran – denn plötzlich ist alles anders. Und trotzdem ist es meist das Baby, das die Geschenke bekommt: Süße Strampler, Schnullerketten und Rasseln. Die Mama wird dabei hingegen oft vergessen oder mit einem Strauß Blumen begrüßt, bevor sich dem eigentlichen Highlight gewidmet wird. Dabei hat sie dieses kleine Wunder doch mit ihrem eigenen Körper geschaffen – das verdient doch alle Geschenke der Welt!

Klar, ein schöner Strauß Blumen macht sofort gute Laune und schöne Geschenke für Mama zur Geburt können ganz individuell sein. Aber wenn wir ehrlich sind, braucht niemand den zwanzigsten Body mit süßen Tierchen, und auch der Strauß Blumen wird irgendwann welk und muss weggeschmissen werden. Mamas brauchen Liebe und Ruhe, Unterstützung bei den Dingen die eben noch nicht gehen und hin und wieder die Versicherung, dass es absolut okay ist, alles außer dem Baby gerade einfach mal ruhen zu lassen. Das kann nämlich wirklich schwer fallen!

Wenn es aber zudem doch ein physisches Geschenk sein soll, um der frischgebackenen Mama eine Freude zu machen und ganz nebenbei das neue Menschenleben zu feiern, darf das ruhig auch praktisch sein! Wir haben uns im Löwenzahn Organics Team umgehört und gesammelt: Das sind die Dinge, die man im Wochenbett wirklich braucht! Mit diesen 11 Geschenkideen machst du also ganz sicher keinen Fehlgriff – und fast alle eignen sich auch schon gut für eine Babyparty.

 

1. Leckere, gesunde Mahlzeiten – ob selbstgekocht oder selbst gekauft

Ganz klare Mangelware in den ersten Tagen und Wochen! Selbst wenn Essen im Kühlschrank steht, kann es schwer fallen, mehr als ein Knäckebrot mit Käse in Ruhe vorzubereiten. Bestenfalls kann das natürlich der Papa übernehmen, aber auch der freut sich über eine kleine Auszeit, wenn Besuch kommt. Die goldene Regel: Bring etwas mit, ob das ein selbstgezaubertes Festmahl ist oder das Lieblings Thai Curry vom Restaurant um die Ecke. Versprochen, eine frische Mahlzeit kommt immer gut – und gesunde Ernährung im Wochenbett ist einfach wichtig!

 

2. Gutschein für 1x in Ruhe Duschen/Essen/Mittagsschlaf machen

Win-Win: Du darfst mit dem Baby kuscheln und die Mama hat mehr als 5 Minuten Zeit, um kurz etwas zu erledigen. In den ersten Wochen kann man doch kaum ohne den Atem anzuhalten duschen, weil man überzeugt ist, Weinen zu hören. Das geht zwar nicht automatisch davon weg, eine andere Person beim Baby zu wissen, aber zumindest kann man es dann ausblocken – dem Baby geht es immerhin gut. Das Gleiche gilt für in Ruhe essen, und über einen Mittagsschlaf müssen wir gar nicht erst sprechen, oder? Die vielleicht besten Geschenke für Mama zur Geburt müssen keinesfalls materiell sein!

Die 10 besten Geschenke für Mama zur Geburt – Was du im Wochenbett wirklich brauchst

 

3. Snacks, Snacks, Snacks

Stillen macht hungrig, Schlafentzug macht hungrig, und generell: Einen kleinen Menschen am Leben zu halten macht hungrig! Eine große Snackbox mit all den liebsten Schleckereien ist ein Geschenk, über das sich wahrscheinlich jeder freut – ganz besonders eignet sich das aber als Geschenk für Mama (und Papa) zur Geburt!

 

4. Löwenzahn Organics Energy Bites

Klar darf da auch der ein oder andere Schokoriegel mit rein. Noch wichtiger aber sind gesunde Snacks, die nicht nur lecker schmecken, sondern auch dem Körper etwas Gutes tun. Unsere Energy Bites haben wir genau aus diesem Grund entwickelt. Sie unterstützen Mamas mit Superpower-Zutaten wie Bockshornklee und Bierhefe, die die körpereigenen Milchbildung anregen können und versorgen mit Jod und ALA (Omega-3). Auch bei Zeitmangel oder unterwegs sollte keine Mama auf gesunde Ernährung verzichten müssen.

 

5. Ein richtig guter Still BH, der nicht zwickt und drückt und dich trotzdem wie ein Mensch fühlen lässt

Wovon man wirklich nicht genug haben kann, wenn man stillt? Bequeme Still BHs, die auch noch richtig was können. Dieser hier von ooia ist eine absolute Erleichterung. Der Stoff ist der gleiche wie bei der Periodenunterwäsche der Marke und Auslaufen ist ein Ding der Vergangenheit. Ebenso: Stilleinlagen in den BH stopfen, die dann doch nur bei jedem Stillen stören. Natürlich kann oder möchte nicht jede Frau stillen – trotzdem spielen die Brüste in den ersten Tagen nach der Geburt mindestens so verrückt wie die Hormone, und ein guter Still BH ist Gold wert.

PS: Auch die Panties  von ooia sind einfach klasse– für wenn der Wochenfluss sich etwas beruhigt hat.

 

6. Rundum Survival-Kit fürs Wochenbett

Wo wir es gerade von Wochenfluss und allen möglichen Flüssigkeiten haben: Ein Wochenbett-Survival-Kit wie beispielsweise von My Clarella oder The Female Company macht nicht nur ein tolles Geschenk, sondern erleichtert der neuen Mama auch all die wichtigen Einzelteile selbst kaufen zu müssen – schon mal einen Mann zu dm geschickt, um die größten Binden zu kaufen, die er finden kann? Das kann nur schief gehen!

7. Recover Spray von into life

Absoluter (nicht so) Geheimtipp, den die Mamas im Löwenzahn Team zwischenzeitlich jeder Freundin zur Geburt schenken. Entwickelt von einer Wahnsinnshebamme, die auch den vielleicht ehrlichsten Geburtsvorbereitungskurs (zwischenzeitlich sogar online!) gibt und tolle Produkte für Mama und Baby im Sortiment hat. Das Recover Spray ist vielleicht das absolut Beste, das man seiner gesamten Dammregion nach einer vaginalen Geburt oder insbesondere bei Geburtsverletzungen tun kann. Mit pflanzlichen Wirkstoffen und ohne Alkohol – Aloe Vera, Hamamelis und Schafgarbe, und natürlich alles bio! Tipp: Gibt’s auch im Set im hübschen Geschenkkorb.

 

8. Das Wichtigste aus der Apotheke

Auch Calendula Essenz aus der Apotheke kann wahre Wunder bewirken (brennt aber mehr!) und fördert die Wundheilung. Sitzbäder sind ebenfalls ein wahrer Segen. Und um den Cocktail aus tollen, heilenden Produkten komplett zu machen: Beinwellsalbe ist die Universalsalbe, die einfach jedes Wehwehchen über Nacht (wirklich!) verschwinden lässt. Von Geburtsverletzungen über wunde Nippel und jegliche Aufschürfungen bei sowohl Mama als auch Baby – diese Salbe gehört in jede Hausapotheke!

 

9. Bei Kaiserschnitt: Der Kaiserschlüpfer

Nach einem Kaiserschnitt hat man zu alledem gerade einen massiven operativen Eingriff durchlaufen – und trotzdem wird oft erwartet, dass man direkt wieder funktioniert. Von den Schmerzen im Nachgang spricht kaum jemand. Das wollen die Frauen hinter Kaiserschlüpfer ändern und haben einen tollen Slip für nach dem Kaiserschnitt entwickelt. Stützend und mit Platz für ein Kühlpad über der Naht bietet er Schutz und Linderung der Schmerzen. Auch für Spontangeburten und die Schwangerschaft gibt’s tolle Produkte: Super bequem und schön (unter)stützend.

 

10. Verwöhnprogramm für die Mama

Während man in der Schwangerschaft sicher noch täglich die Kugel eingecremt hat, kann dieses schöne Ritual im Wochenbett etwas zu kurz kommen. Aber auch dann freut sich die beanspruchte Mamahaut über eine extra Portion Pflege! Umso besser, wenn man bei der ein rundum gutes Gefühl hat. Schließlich macht man sich als Mama doch automatisch mehr Gedanken um die Inhaltsstoffe all der Produkte, die man vorher ganz selbstverständlich genutzt hat. Unsere Lieblingsbabypflege von das boep hat genau deshalb zwei tolle Produkte für Mamas entwickelt. Mit den gleichen natürlichen, guten und vor allem: wenigen Zusatzstoffen die auch die Babypflege ausmachen sind Öl und Körperbutter ganz sicher genah das richtige für Verwöhnmomente im Wochenbett!

11. Last but not least: Ein tolles Babynestchen / Babywippe

Okay, der letzte Punkt mag eigentlich wieder eher ein klassisches Baby Geschenk sein – ABER gleichzeitig ist es eins der wenigen Produkte, für die auch die Mama über alles dankbar sein wird. Während eine Babywippe vor allem nach ein paar Wochen wirklich toll wird und du dein Baby sicher absetzen kannst, um auch einmal etwas zu erledigen, ist ein Babynestchen für den absoluten Anfang (bis mindestens ein halbes Jahr!) die vielleicht beste Investition überhaupt. Ganz besonders das Snuggle Me Organic hat es uns angetan: Es schmiegt sich um dein Baby und gibt ihm das Gefühl umarmt zu werden. Aus 100%iger Bio Baumwolle ist es SO nach den Armen von Mama und Papa der zweitperfekteste Ort zum Schlafen. Seit kurzem ist das tolle Nestchen auch in Deutschland erhältlich, zum Beispiel bei der Babybox (zum Ausprobieren, aber natürlich auch online) oder bei kyddo.

 

Dass das größte Geschenk von allen natürlich dein kleines Bündel Freude ist, muss gar nicht erwähnt werden, oder? Aber trotz all der Freude und puren Liebe können die ersten Tage zuhause mit Baby eine Herausforderung sein – physisch wie psychisch. Gute Unterstützung ist hier das A und O – von deiner Hebamme, Familie, und deinen Freuden. Umso besser, dass diese nun eine praktische Checkliste zur Hand haben, wie sie dir mit ihren Geschenken wirklich eine Freude machen können – und nicht nur mehr Arbeit!