EN

Löwenzahn OrganicsDemeter Baby Porridge
4-Korn

3,25

2,17/100 g

  Freier Versand ab 5 Brei (EU)

Lieferzeit (DE) 1-3 Werktage

Kostbares Vollkorngetreide für dein Baby

  • Babybrei selber machen: In 2 Minuten fertig
  • Getreide Demeter-zertifiziert
  • Nach dem 6. Monat
  • Milchfrei und ohne zusätzlichen Zucker*
  • Löwenzahn Organics zertifiziert durch Kontrollstelle DE-ÖKO-006

*enthält von Natur aus Zucker

Kochen statt Quellen

Demeter Baby Porridge 4-Korn besteht aus Einkorn, Hafer, Roggen und Gerste und liefert wertvolle Energie aus langkettigen Kohlenhydraten. Der Getreidebrei ist reich an Ballaststoffen und optimal für den Start in die Beikost.

Unser Demeter Baby Porridge ist ein Getreidebrei aus hochwertigem Vollkorngetreide. Damit alle wichtigen Nährstoffe erhalten bleiben, verzichten wir bei der Herstellung auf industrielles Vorkochen und Unterziehen dem Brei auch keiner Dehydration. Deshalb wird der Demeter Brei im Gegensatz zu Instantbrei bei der frischen Zubereitung zu Hause kurz aufgekocht und entfaltet dann seinen vollen Geschmack. Mit unserer Bio Babynahrung perfekt in die Beikost starten.

Baby Porridge eignet sich als Frühstücks- Mittags- und als Abendbrei – auch für Zwischendurch.

  • Milchfrei
  • Ohne Zuckerzusatz*
*enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung

Als milchfreier Getreidebrei

  1. Einen gehäuften Esslöffel Porridge (ca. 18 g) mit 200 ml Wasser in einen Topf geben und mit dem Schneebesen gut vermengen.
  2. Auf dem Herd zum Kochen bringen und unter Rühren kochen lassen, bis der Brei andickt (etwa 2 Minuten).
  3. Auf Verzehrtemperatur (37 °C) abkühlen lassen und einen Teelöffel Bio-Öl (z.B. Rapsöl) hinzufügen.

Als Halbmilchbrei

  1. Einen gehäuften Esslöffel Porridge (ca. 18 g) mit 100 ml Wasser und 100 ml Vollmilch* in einen Topf geben und mit dem Schneebesen gut vermengen.
  2. Auf dem Herd zum Kochen bringen und unter Rühren kochen lassen, bis der Brei andickt (etwa 2 Minuten).
  3. Auf Verzehrtemperatur (37 °C) abkühlen lassen.

* Es ist natürlich möglich, Kuhmilch durch veganen Milchersatz wie Reismilch, Mandelmilch oder Hafermilch zu ersetzen, sofern du diese besonderen Ernährungsbedürfnisse und -formen mit deinem Arzt oder deiner Hebamme abgesprochen hast. Beim Kauf des Milchersatzes solltest du unbedingt darauf achten, dass dem Produkt weder Zucker, Salz noch Vitamine zugesetzt wurden.

Mit Milchnahrung

  1. Einen gehäuften Esslöffel Porridge (ca. 18 g) mit 150 ml Wasser in einen Topf geben und mit dem Schneebesen gut vermengen.
  2. Auf dem Herd zum Kochen bringen und unter Rühren kochen lassen, bis der Brei andickt (etwa 2 Minuten).
  3. Auf Verzehrtemperatur (37 °C) abkühlen lassen und mit etwa 100 ml fertig zubereiteter Milchnahrung vermischen.

Zutaten

25% demeter Hafervollkornmehl*, 25% demeter Einkornvollkornmehl* (eine Weizenart), 25% demeter Gerstenvollkornmehl*, 25% demeter Roggenvollkornmehl*, Vitamin B1 (Thiamin)

*aus kontrolliert biologisch-dynamischem Anbau

Das sagen unsere Kunden

Ballaststoffe

Ballaststoffe sind deutlich mehr als eine Verdauungshilfe. Sie sorgen für eine gesunde Darmflora und eine lang anhaltende Sättigung. Reichlich Ballaststoffe sind vor allem in Vollkorngetreide enthalten.

Vollkorngetreide

Vollkorn ist voll von wichtigen Nährstoffen. Es ist reich an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, welche im Weißmehl so gut wie nicht enthalten sind. Denn diese befinden sich in den Randschichten des Korns.

Könnte dir auch gefallen

Passend dazu